PORT 490x290 43

Rettungsdienstfortbildung für Notfallsanitäter

Fortbildung für Mitarbeiter im Rettungsdienst

– Notfallsanitäter –

Für die folgenden Lehrgänge oder Termine im aktuellen Bildungsprogramm werden eventuell noch Anmeldungen entgegengenommen. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Dienststelle und benutzen Sie zur Anmeldung ausschließlich unsere Email Adresse oder das Formular aus unserem Bildungsprogramm.

  • 2018 Fortbildung im Rettungsdienst NFS 03: 29. Okt. 2018 – 31. Okt. 2018
  • 2018 Fortbildung im Rettungsdienst NFS 04: 12. Nov. 2018 – 14. Nov. 2018
  • 2018 Fortbildung im Rettungsdienst NFS 05: 10. Dez. 2018 – 12. Dez. 2018

Gemäß dem Beschluss des DRK-Präsidiums und des Präsidialrates im Jahre 1995, sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rettungsdienstes im DRK verpflichtet, jährlich eine mindestens 30 stündige Fortbildung zu besuchen. Durchzuführen sind diese durch den zuständigen DRK-Landesverband bzw. durch dessen Beauftragte.

Weiterhin wird im Saarländischen Rettungsdienstgesetz (SRettG) § 4 Abs. 3 sowie in der Stellungnahme der Bundesärztekammer zur Notkompetenz von RA und zur Delegation ärztlicher Leistungen im Rettungsdienst auf die Fortbildungspflicht hingewiesen.

Zugelassen sind Personen mit der Qualifikation als Rettungssanitäter, Rettungsassistent bzw. Notfallsanitäter. Selbstverständlich stehen die Fortbildungsveranstaltungen auch allen weiteren, interessierten Mitarbeitern (z.B. Rettungshelfern) offen.

Alle Fortbildungsmaßnahmen mit medizinischem Inhalt werden im Bildungszentrum Elstersteinpark sowie in der RettungsArena in St. Ingbert durchgeführt. Bei entsprechendem Bedarf und ausreichender Teilnehmerzahl können auch ausgelagerte Fortbildungen durchgeführt werden.

Alle Fortbildungsveranstaltungen sind nach dem Saarländischen Bildungsfreistellungsgesetz (SBFG) als Bildungsurlaub anerkannt.

Veranstaltungsort

BildungsZentrum Elstersteinpark