Fachbeirat

Der Fachbeirat

Die Aufgabe des Fachbeirates

Aufgabe des Fachbeirates ist die inhaltliche Erarbeitung, Aktualisierung, Anpassung und Überprüfung der Lehraussagen, die innerhalb der Rettungsdienstschule Saar getroffen werden.

Der Fachbeirat tagt in regelmäßigen Abständen und hat weiterhin eine beratende Funktion gegenüber dem Beirat und der Gesellschafterversammlung der Rettungsdienstschule Saar.

Die ständigen Mitglieder des Fachbeirates

Dr. Thomas Schlechtriemen

Dr. Thomas Schlechtriemen ist Ärztlicher Leiter des Rettungsdienstes Saarland (ÄLRD SAL). Seit Januar 2004 ist er ärztlicher Leiter der Schule, sowie Vorsitzender des wissenschaftlichen Fachbeirates.

Dr. Schlechtriemen ist verheiratet und hat 4 Kinder. Von 1984 bis 1991 absolvierte Dr. Schlechtriemen das Studium der Medizin in Mainz und beendete 1995 die Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesiologie, die er bis 1994 in Wittlich, anschließend in Saarbrücken durchlief.

Von 1994 bis 2007 war Dr. Schlechtriemen an der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie am Klinikum Saarbrücken tätig. Seit 2000 als Oberarzt und seit 2004 als Leitender Hubschrauberarzt des Rettungshubschraubers „Christoph 16“.

Von 1998 bis September 2006 war Dr. Schlechtriemen stellvertretender Ärztlicher Leiter Rettungsdienst des Saarlandes. Am 01.10.2006 wurde er zum Ärztlichen Leiter ernannt.

tschlechtriemen@zrf-saar.de

Christian Bartha

Christian Bartha leitet das Team „Aktive Dienste“ im DRK-Landesverband Saarland und ist seit Gründung der Rettungsdienstschule Saar deren Schulleiter.

Seine berufliche Laufbahn begann er mit der Ausbildung zum Kinderkrankenpfleger an der Kinderklinik der Universität des Saarlandes in Homburg. Nach dem Staatsexamen beschloss er, sein Hobby zum Beruf zu machen und arbeitete zuerst zwei Jahre als Disponent auf der Rettungsleitstelle in Pirmasens. Danach wechselte Christian Bartha in den Rettungsdienst des DRK-Kreisverbandes in Zweibrücken. Neben den üblichen Ausbildertätigkeiten im DRK unterrichtete er in seiner freien Zeit an der Lehranstalt für Rettungsdienst in Mainz bzw. in Kaiserslautern und Zweibrücken.

1996 übernahm er die Leitung des Referates Rotkreuzgemeinschaften/Ausbildung im DRK-Landesverband Saarland. Mit Gründung der Rettungsdienstschule Saar gGmbH im Herbst 1998 wurde er mit Schulleitung beauftragt.

Im Jahre 1999 übernahm er die Leitung des DRK-Bildungszentrums in dem die DRK-Landesschule und die Rettungsdienstschule unter einem Dach arbeiten.

Zum Januar 2007 wurde ihm weiterhin die Leitung des Teams Aktive Dienste (Katastrophenschutz, Rettungsdienst, RK-Gemeinschaften) übertragen.

Ebenso ist er Beauftragter für den gesamtverbandlichen Arbeitsschutz.

barthac@lv-saarland.drk.de

Dr. Stefan Otto

Dr. Stefan Otto ist Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie der St. Elisabeth Klinik in Saarlouis.

Seit vielen Jahren ist Dr. Otto Landesarzt des DRK-Landesverbandes Saarland, weiterhin ist er stv. Bundesarzt des DRK.

Seit vielen Jahren engagiert sich Dr. Otto in allen Bereichen der Aus-, Fort- und Weiterbildung innerhalb des Deutschen Roten Kreuzes und der Rettungsdienstschule Saar.

dr.stefan.otto@t-online.de

Priv.-Doz. Dr. Konrad Schwarzkopf

Priv.-Doz. Dr. Konrad Schwarzkopf ist Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie am Klinikum Saarbrücken.

Die notfallmedizinischen Aufgaben der Abteilung für Anästhesie umfassen unter anderem:

  • Die ärztliche Leitung der Luftrettung für das Saarland am Klinikum Saarbrücken
  • Die Bereitstellung von Ärzten für den landesweiten Bereitschaftsdienst der „Leitenden Notärzte“ im Saarland
  • Die Durchführung der Intensivtransporte im Saarland

Im Rahmen der Ausbildung vermittelt die Abteilung für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie angehenden Rettungsassistenten/Notfallsanitätern und Rettungssanitätern die nötigen fachlichen und praktischen Kenntnisse im Rahmen von betreuten Praktika.

Josef Schun

Josef Schun studierte in Wuppertal das Fach Sicherheitstechnik, welches er als Diplomingenieur im Fachgebiet Brand- und Explosionsschutz abschloss.

Nach dem Studium zählten Augsburg, Halle, Hannover, Budapest, Münster und Berlin zu seinen weiteren beruflichen Stationen.

Bis zum Wechsel in das Saarland im Jahre 2008 war er stv. Leiter der Berufsfeuerwehr in Remscheid. Von 2008 bis 2011 war Josef Schun stv. Leiter der Berufsfeuerwehr in Saarbrücken.

Im Jahre 2011 übernahm Josef Schun die Leitung des Stadtamtes 37, Amt für Brand- und Zivilschutz der Landeshauptstadt Saarbrücken und ist somit auch Leiter der Berufsfeuerwehr Saarbrücken.

josef.schun@saarbruecken.de

Die ständigen Gäste des Fachbeirates

Christian Groß

Christian Groß ist stv. Landesgeschäftsführer des DRK-Landesverbandes Saarland e.V. und Geschäftsführer der Rettungsdienstschule Saar gGmbH.

Erste Kontakte zum Rettungsdienst konnte er im Rahmen seines Zivildienstes auf der Rettungswache in Heusweiler knüpfen. Der Diplom Kaufmann Christian Groß trat nach Abschluss des Studiums 2006 in die Dienste des DRK-Landesverbandes Saarland ein und hat die Leitung des Referates Rettungsdienst übernommen. Im Jahre 2015 wurde Herr Groß zum stellvertretenden Landesgeschäftsführer berufen. Nach Ausscheiden des Gründungsgeschäftsführers Günther Batschak in den Ruhestand wurde Christian Groß am 4. Juli 2016 zum Geschäftsführer der Rettungsdienstschule Saar gGmbH berufen.

grossc@lv-saarland.drk.de

Mike Höll

Mike Höll ist verheiratet und Vater von Zwillingen. Im Jahre 1999 kam er ebenfalls über den Zivildienst in das Arbeitsfeld Rettungsdienst. Zuvor hatte er bereits eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann absolviert und war als Bezirksleiter tätig.

Bei der Berufsfeuerwehr Trier absolvierte er seine Ausbildung zum Rettungsassistenten und arbeitete anschließend in Mannheim beim DRK Rettungsdienst.
2003 wechselte Mike Höll zum DRK-Kreisverband St. Wendel und seit dem Jahre 2004 ist er an der Rettungsdienstschule als Honorardozent tätig gewesen. Im Jahre 2013 erfolgte die hauptamtliche Übernahme in eine 50% Stelle. Weiterhin blieb er so zu 50% als Lehrrettungsassistent/Praxisanleiter dem DRK-Kreisverband St. Wendel erhalten.

Zum 1. November 2014 trat Mike Höll den frei werdenden Arbeitsplatz von Pascal Steiner an.
Neben den im Rettungsdienst üblichen Aus-, Fort- und Weiterbildungen erlangte Mike Höll weitere Zusatzqualifizierungen. Heute ist er als Notfallsanitäter und Praxisanleiter tätig und begleitet die Position des stellvertretenden Schulleiters.

Mike Höll hat in Kaiserslautern Pädagogik für Medizinalfachberufe (BA) studiert welches er im Jahre 2016 abschloss.

hoellm@rdss.de

Ralf Ehm

Ralf Ehm ist seit dem Jahre 1986 im Rettungsdienst tätig.

Hauptberuflich arbeitet Ralf Ehm als Notfallsanitäter und Rettungsdienstleiter im DRK-Kreisverband Merzig-Wadern e.V.
Nach seiner Weiterqualifizierung zum Lehrrettungsassistenten im Jahre 1995 war Ralf Ehm mit an der Rettungssanitäterausbildung in der damaligen Landesausbildungsstätte des DRK-Landesverbandes Saarland beteiligt. Mit seinen erworbenen pädagogischen Qaulifikationen (gepr. Berufspädagoge und Praxisanleiter) ist er bestens für die Zukunft gerüstet.

Seit Gründung der Rettungsdienstschule Saar gGmbH im Jahre 1998 ist Ralf Ehm in allen Bereichen der Aus-, Fort- und Weiterbildung tätig. Ebenso gehört er der Prüfungskommission an.

Dr. Markus Höhn

Dr. Markus Höhn ist Facharzt für Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin. Seit 1988 ist er im Rettungsdienst tätig, zunächst als Rettungssanitäter, später als Rettungsassistent und seit dem Jahre 2000 als Notarzt.

An der Rettungsdientschule Saar engagiert sich Dr. Höhn seit vielen Jahren im Bereich der notfallmedizinischen Aus- und Weiterbildung.

Stefanie Becker

Stefanie Becker ist leitende Anästhesie-Fachpflegekraft der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie am Klinikum Saarbrücken.

Im Fachbeirat ist Stefanie Becker die „Schnittstelle“ zur klinisch-pflegerischen Ausbildung der Rettungssanitäter, der Rettungsassistenten und zukünftig auch der Notfallsanitäter.

Benedikt Oster

Benendikt Oster arbeitet beim Amt für Brand- und Zivilschutz der Stadt Saarbrücken und ist Leiter des Rettungsdienstes der Berufsfeuerwehr Saarbrücken.

Markus Dresen

Markus Dresen ist Notfallsanitäter, Praxisanleiter, QM-Beauftragter und HEMS Crew Member. Seit 2003 ist er hauptamtlicher Mitarbeiter im DRK-Landesverband Saarland in der Rettungswache in Völklingen. Weiterhin ist er leitender HEMS TC der Hubschrauberstation Christoh 16 in Saarbrücken. Seit vielen Jahren unterrichtet er an der Rettungsdienstschule Saar.